20.06.2021 - 16:43 Uhr
AmbergOberpfalz

Seltsame Luftfahrzeuge treiben die Vils hinab

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Eigentlich hätte zum 15. Geburtstag des Amberger Luftmuseums am Sonntag auch das insgesamt 14. Luftboottreffen sein sollen. Es musste wegen Corona aber ausfallen. Aber ein bisserl was geht doch immer, sagen sich Ambergs Freizeitkapitäne.

Die beiden gut gelaunten Seemänner haben einige Verständigungsprobleme darüber, welcher Kurs denn nun der richtige wäre.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Zurück zum Artikel "Viel Wasser und auch ein bisschen Luftboot"

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.