23.07.2021 - 16:09 Uhr
AmbergOberpfalz

TC Amberg am Schanzl: Vorstand neu besetzt

Wechsel an der Spitze des TC Amberg am Schanzl: Die bisherigen Vorsitzenden Mario Neumann und Markus Wagner machen Platz für Norbert Henn und Wolfgang Hottner.

Die bilden den neuen Schanzl-Vorstand (von links): Sebastian Wagner, Norbert Henn und Wolfgang Hottner.
von Externer BeitragProfil

Bei der Mitgliederversammlung des TC Amberg am Schanzl standen Vorstandswahlen an. Die bisherige Vereinsspitze um Mario Neumann und Markus Wagner kandidierte nicht mehr und wurde verabschiedet. Beide bleiben dem Club aber als Unterstützer und Berater erhalten. Da dieser Schritt laut Vereinsangaben schon länger bekannt war, seien bereits im Vorjahr mögliche Nachfolger gesucht worden.

Neuer Vorsitzender ist nun Norbert Henn. Sein Stellvertreter ist der ehemalige FDP-Stadtrat Wolfgang Hottner. Dritter im Bunde ist Sebastian Wagner. Auf dem Wunschzettel fürs kommende Jahr stehen das Dauerthema Jugendförderung sowie die Umwandlung von Platz 4, 5 und 8 in Allwetterplätze ganz weit oben. Norbert Henn wünscht sich ferner eine 1. Herrenmannschaft, die sich in der Regionalliga etabliert und dort dauerhaft „oben mitspielt“, damit der Traditionsverein zukünftig wieder in Richtung 2. Bundesliga schielen kann.

Die Mitgliederzahlen des TC Amberg am Schanzl sind laut Vereinsangaben nach wie vor stark steigend: 2020 konnten 107 neue Beitragszahler gewonnen werden. 538 Mitglieder zähle der Verein insgesant. Einen großen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte habe die Schanzl-Tennisbase, die Mitte Juni erstmals einen Aufnahme-Stopp ausrufen musste, da die Anfragen für Tennisstunden die Trainerkapazitäten übersteige, lässt der Verein dazu wissen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.