29.07.2021 - 16:24 Uhr
AmbergOberpfalz

Tragödie im Hockermühlbad Amberg: 13-Jähriger stirbt

Nach einem tragischen Badeunfall im Hockermühlbad in Amberg ist ein 13-Jähriger im Krankenhaus gestorben.

Symbolbild
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Ein 13-jähriger Bub aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach ist am Donnerstag gegen 13.05 Uhr vom Drei-Meter-Turm in ein Becken des Hockermühlbades gesprungen. Kurze Zeit später lag er reglos am Boden des Beckens. Der Bub wurde laut einem Pressebericht der Polizei sofort geborgen, reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er kurze Zeit später. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat Ermittlungen übernommen.

Hier geht es zur Erstmeldung zum Badeunfall in Amberg

Amberg

Ein 14-Jähriger kann sich nicht mehr aus der Isar retten

Bayern

Betrunkener Pfleger verliert Kontrolle über Rollstuhl

Schnaittenbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.