04.12.2020 - 13:44 Uhr
AmbergOberpfalz

Unfallverursacherin kommt nicht

Sie verabreden sich, um die Personalien nach einem Unfall auszutauschen. Der Geschädigte fährt voraus, doch die Unfallgegnerin kommt nicht zum vereinbarten Treffpunkt.

Symbolbild.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Nach einem Auffahrunfall am Donnerstag, 3. Dezember, gegen 18.42 Uhr in der Sulzbacher Straße stieg die Unfallverursacherin aus und einigte sich mit dem unverletzten Unfallgegner, sich in Traßlberg zu treffen. Dort sollte der Personalien-Austausch stattfinden.

Anschließend fuhr der Geschädigte laut der Polizei voraus und wartete an der vereinbarten Stelle 15 Minuten. Die Unfallverursacherin kam aber nicht zum vereinbarten Treffpunkt. Von ihr beziehungsweise dem Fahrzeug ist nichts weiter bekannt. Möglicherweise hat sich die Frau über den Treffpunkt geirrt, mutmaßt die Polizei. Sie wird daher gebeten, sich mit der Inspektion in Amberg in Verbindung zu setzen.

Wie verhalte ich mich nach einem Unfall richtig?

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.