10.05.2020 - 15:08 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Neuer Bürgermeister Anton Peter will Neuanfang für Ammerthal

Ammerthals neuer Bürgermeister Anton Peter will einen Neuanfang für seine Gemeinde. Die Zeit sei gekommen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Der neue Ammerthaler Bürgermeister Anton Peter (links), neben ihm Amtsleiter Andreas Wittmann (vorn, rechts) und die Mitarbeiter der Verwaltung.
von Autor OEProfil

Die Ammerthaler haben am 29. März Anton Peter zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Dieser betonte jetzt in einer Presseerklärung, dass er für einen Neuanfang stehe. Dazu zählten für ihn mehr Transparenz bei allen kommunalen Entscheidungen, mehr Bürgerinformationen sowie reger Austausch mit Bürgern und Gremien. Die Vereinsförderung sowie die Weiterentwicklung einer modernen Verwaltung und der Breitbandversorgung infolge der stetigen Digitalisierung stehen ebenfalls auf seiner Prioritätenliste.

Der Neue sieht sich als Teamplayer

Peter betonte, er verstehe sich als Teamplayer und die Gemeindeverwaltung als eine Mannschaft, in der er zwar ein wichtiger Bestandteil sei - aber eben nur ein Teil. Ziel sei es, dieses Gemeinschaftsverständnis auch nach außen zu leben und zu übertragen. Peter möchte nach eigenen Worten ein Miteinander aller Bürger. Die Zeit sei gekommen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und die Zukunft Ammerthals positiv zu gestalten.

Die Coronakrise stelle alle Beteiligten vor eine große Herausforderung, betont Peter in seiner Mitteilung. Oberstes Ziel sei der Schutz der Bevölkerung. Bei Fragen zu Hygienevorschriften wie der Maskenpflicht könnten sich die Bürger an die Gemeinde wenden.

Gemeinderat tagt am Mittwoch

Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Gemeinderates findet am Mittwoch, 13. Mai, um 19 Uhr in der Sporthalle in Ammerthal statt. Die Besucherzahl ist aufgrund des aktuellen Corona-Geschehens begrenzt.

Nach der Stichwahl in Ammerthal

Ammerthal
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.