14.01.2021 - 11:34 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Neun Gramm Marihuana im Postfach

Als ein 46-Jähriger seine Post öffnet, ist die Überraschung groß. Es kommen Drogen zum Vorschein.

Die Polizei ermittelt, weil bei einem 46-Jährigen zwei Päckchen mit Drogen per Post angekommen sind.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Nicht schlecht staunte ein 46-Jähriger, als er am Mittwoch seine Post öffnete. Dabei kamen zwei Päckchen mit Drogen zum Vorschein. Insgesamt neun Gramm Marihuana hatte ein Unbekannter vermutlich im sogenannten „Darknet“ bestellt und sich schicken lassen wollen, wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt. Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.

Mit triftigem Grund aber unter Drogeneinfluss

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.