05.05.2019 - 12:03 Uhr
ArzbergOberpfalz

„Troglauer Buam“ begeistern in Arzberg

Mit ihrer "Heavy Volxmusic" sorgten die Oberpfälzer Kult-Musiker am Samstagabend für ein ausverkauftes Festzelt.

Die „Troglauer Buam“ begeisterten im ausverkauften Festzelt.
von Josef RosnerProfil

Die sechs Vollblutmusiker aus dem Landkreis Tirschenreuth sind ein Exportschlager auch im benachbarten Oberfranken. Von Anfang an ging die Post ab im Festzelt des Edeka-Marktes Egert. Die mittlerweile deutschlandweit bekannte Band legte mit einem Programm los, das keine Wünsche offen ließ. Unter den Fans waren auch viele aus der Oberpfalz, die ihre Lieblingsmusiker einmal wieder heimatnah erleben wollten. Thomas „Domml“ Wöhrl und seine Jungs gaben alles, boten alte Renner wie ihre Versionen vom "Haberfeldtreiber" und "Bobfahrerlied", aber auch Songs Auszüge aus ihrem neuen Album "Friede, Freude, Volxmusic“. Die Band feiert heuer 15. Bühnenjubiläum, und zwar mit einem Open-Air-Konzert am 27. Juli am Stadtplatz in Kemnath. Der Auftritt in Arzberg, bei dem das Publikum begeistert mitging, war darauf eine gute Einstimmung.

Die „Troglauer Buam“ begeisterten im ausverkauften Festzelt.
Die „Troglauer Buam“ begeisterten im ausverkauften Festzelt.
Bis auf den letzten Platz besetzt war das Festzelt in Arzberg.
Beim „Bobfahrerlied“ setzte Sänger Thomas „Domml“ Wöhrl sich zur Sicherheit einen Helm auf.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.