02.05.2019 - 17:40 Uhr
AuerbachOberpfalz

Ehrungen der Besten aus Auerbach

Die jüngsten Oberpfalzmeister der Stadt Auerbach spielen Tennis oder fahren Kart.

Die Geehrten mit Bürgermeister Joachim Neuß in der Mitte.
von Jürgen MaschingProfil

Erfolgreichen Sportlern überreichte Bürgermeister Joachim Neuß, assistiert von Eugen Eckert und Maria Regn, bei der Ehrung der Besten jeweils eine Jahresgabe aus graviertem Glas.

Der Reigen begann mit dem U 9-Kleinfeld-Team des Tennisclubs Rot-Weiß Auerbach; der jüngsten Mannschaft, die im weißen Sport an einer regelmäßigen Spielrunde teilnimmt. Die Buben setzten sich in Halbfinale und Finale durch und holten sich den Titel des Oberpfalz-Meisters. Mit gerade einmal neun Jahren hat Louis Sebald vom Motorsportclub Auerbach offensichtlich schon reichlich Benzin im Blut. Bei insgesamt 29 Rennen verließ er die Strecke 23 Mal als Sieger. Er ist damit der beste Kartfahrer seiner Altersklasse in der Oberpfalz.

Auch die Schwimmer des SV 08 Auerbach stellten wieder viele Titelträger im Rathaus. Hanne Wittmann, Christina Bruckner, Leonard Hieke, Ricarda Hieke und Markus Ruff sammelten Siege und Titel.

Die örtliche Jugendrotkreuz-Truppe überzeugte beim Bezirkswettbewerb des Jugendrotkreuzes im Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz die Jury. Mit einer fast perfekten Punktzahl trat sie die Heimreise als Bezirkssieger an.

Beim SV 08 sorgten die Fußballdamen für positive Schlagzeilen. In einem wahren Fußball-Krimi gegen den SV Wilting holten sie 2018 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Bezirkspokal nach Auerbach. Schließlich zeichnete der Bürgermeister noch das Männerballett Happy Hoppers und Mia Baumann (Bouldern) aus.

Info:

Weitere Ehrungen

Michael Laus, Sternekoch im Soulfood

Herbert Ziegler, Feuerwehr Nasnitz, 25 Jahre Kassier

Achim Leißner, Schützenverein D’ Speckbachpelzer Michelfeld, 25 Jahre Verwaltungsmitglied

Frieda Beyer, Obst- und Gartenbauverein Gunzendorf, 25 Jahre im Vorstand

Norbert Biersack, 25 Jahre Funktionär im Mädchen- und Damenfußball

Harald Paulus, Feuerwehr Nitzlbuch, 30 Jahre in Führungsfunktionen

Helmut Schreg, SV 08 Auerbach, 30 Jahre in der Vereinsführung

Norbert Schleicher, Flembachkickers, 40 Jahre Spartenleiter

Hermann Rupprecht, Flembachkickers, 40 Jahre Kassier

Michael Trenz, Jagdgenossenschaft Degelsdorf, 40 Jahre in verschiedenen Funktionen

Josef Gumann, Kolpingfamilie, 40 Jahre

Hubert Trenz, Motorsportclub Auerbach, 40 Jahre

Luitpold Dietl, Pfarrgemeinderat Michelfeld, 50 Jahre

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.