01.09.2019 - 15:00 Uhr
AuerbachOberpfalz

Quadfahrer stirbt eine Woche nach Unfall

Bei Königstein wird 63-Jähriger unter seinem Quad eingeklemmt. Erst reanimieren ihn Rettungskräfte, dann verliert Mann doch sein Leben.

Symbolbild
von Erich Lobenhofer Kontakt Profil

Knapp eine Woche nach einem schweren Unfall mit einem Quad erlag ein 63-Jähriger, laut Mitteilung der Auerbacher Polizei, den dabei erlittenen Verletzungen am Samstagmorgen im Krankenhaus. Wie berichtet, war der Mann aus Königstein am Nachmittag des 25. August am Ortsrand gestürzt, als sich sein geländegängiges Kleingefährt auf einem Schotterweg in Richtung Ossinger im Bereich einer Rechtskurve in der Verlängerung der Hofgartenstraße an der angrenzenden Böschung überschlagen hat. Der Fahrer war unter seinem Quad eingeklemmt worden. Er hatte an der Unfallstelle einen Kreislaufstillstand erlitten. Die Rettungskräfte konnten das Opfer zunächst reanimieren. Aber am vergangenen Wochenende starb der Mann.

Quadfahrer verletzt sich lebensgefährlich

Königstein
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.