16.07.2018 - 08:49 Uhr
AuerbachOberpfalz

Radfahrer gegen Fußgänger

In Auerbach hat ein Radfahrer einen Fußgänger angefahren. Beide Männer kamen ins Krankenhaus.

In Auerbach ist ein Fahrradfahrer mit einem Fußgänger zusammengestoßen.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Wie die Polizei am Montag mitteilte, sei ein 60-Jähriger am Freitag kurz vor 19 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Novettaweg unterwegs gewesen. Auf der Höhe Aldi und Edeka habe der Mann in die Marienstraße Richtung Kindergarten abbiegen wollen. Genau hier sei es zum Zusammenstoß mit einem 56-jährigen Fußgänger gekommen.

Bei der Kollision stürzte der Radfahrer und zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf zu. Er kam mit den Rettungswagen zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. Der Fußgänger wurde ebenso verletzt ins Krankenhaus verbracht. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden. Die Polizei Auerbach bittet nun um Hinweise zur genauen Klärung des Unfallhergangs, Tel. 09643/92040.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.