08.04.2021 - 11:40 Uhr
AuerbachOberpfalz

Seminar "Starthilfe Plus" für Jugendliche vor der Berufswahl

Bewerbung und Vorstellungsgespräch stehen nach den Osterferien auf dem Online-Trainingsplan.

Die Simulation eines Vorstellungsgesprächs bereitet Jugendliche auf diese wichtige Situation vor.
von Externer BeitragProfil

Informationsveranstaltungen und Praktika helfen bei der Wahl des richtigen Berufs, sind allerdings in der Corona-Pandemie nicht in der gewohnten Form möglich. Deshalb suchen das Netzwerk Schule-Wirtschaft Pegnitz-Auerbach und die Wirtschafts- und Juniorenakademie nach neuen Wegen, Jugendliche bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nach den Osterferien kündigt sie das Seminar "Starthilfe Plus" in neuer Konzeption an. Im April und Mai werden an mehreren Online-Terminen die Themen Berufsorientierung, Bewerbung und Vorstellungsgespräch intensiv beleuchtet und geübt. Neben Informationen für die Berufswahl stehen das Anfertigen der Bewerbungsunterlagen zu einer selbstgewählten realen Stellenausschreibung sowie die Simulation des Vorstellungsgesprächs für diesen Ausbildungsplatz im Mittelpunkt. Das Gespräch wird als Video aufgezeichnet und steht den Jugendlichen für eine spätere Analyse zur Verfügung.

Info, Anmeldung und Kontakt bei Corinna Deß, Verein Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz, Projektmanagerin Wirtschafts- und Juniorenakademie, Geschäftsführerin Schule-Wirtschaft Pegnitz-Auerbach, 09241/723-24 oder dess[at]wirtschaftsbanda9[dot]de.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.