25.05.2021 - 16:04 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Pflege der Nachbarschaft: Aktion in Bad Neualbenreuth

Beate Ott wirbt für die Aktion „Mitanand in Bad Neualbenreuth“.
von Externer BeitragProfil

"Mitanand in Neualbenreuth" heißt es in der Marktgemeinde. Am Freitag, 28. Mai, ist der Tag der Nachbarn und aus diesem Anlass ruft die Stiftung "nebenan.de" deutschlandweit zu Aktionen zur Nachbarschaftspflege auf. "Seid dabei, macht euren Nachbarn eine Freude und setzt ein Zeichen für mehr Gemeinschaft und ein gutes Miteinander", ermuntert die Stiftung die Bürger.

In Bad Neualbenreuth hat sich Quartiersmanagerin Beate Ott der Sache angenommen. "Wir wollen die gute Nachbarschaft, die schon vorhanden ist, in den Blick nehmen, die Gemeinschaft im Ort stärken und das tagtäglich gelebte Miteinander in diesen kontaktarmen Zeiten sichtbar machen", beschreibt sie das Ziel, das vor Ort erreicht werden soll.

Am Aktionstag am Freitag ist das Büro im Sengerhof von 10 bis 16 Uhr besetzt und Jung und Alt sind eingeladen (natürlich mit Maske und Abstand), vorbeizukommen und mitzumachen. Auf Grußkarten können Beispiele für eine gute, gelebte Nachbarschaft notiert werden. Diese werden mit Luftballons an den Zaun des Sengerhofes gebunden. Außerdem hängt am Sengerhof-Gartenzaun ein "Mitanand-Kasten". Darin befinden sich Karten und Luftballons zum Mitnehmen - zum Aufhängen am eigenen Gartenzaun oder als Dankeschön für die Nachbarn. Wer selbst nicht vorbeikommen kann, kann zur Abgabe einer Wortmeldung im Seniorenbüro anrufen. Weitere Infos gibt es unter www.tagdernachbarn.de.

Eine Aktion zum Tag der Nachbarn gibt es auch in Mitterteich

Mitterteich

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.