06.08.2019 - 08:28 Uhr
BayernOberpfalz

Geflohene Straftäter aus der JVA Memmingen wieder gefasst

Nachdem am Montag der erste Flüchtige aus der Justizvollzugsanstalt Memmingen gefasst werden konnte, wurde wenige Stunden später mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung der zweite geflohene Straftäter von der Polizei festgenommen.

Die beiden geflohenen Straftäter aus der JVA Memmingen konnten durch Hinweise aus der Bevölkerung in Lauben (Landkreis Unterallgäu) wieder gefasst werden.
von Agentur DPAProfil

Nach der Festnahme eines entflohenen Straftäters am Montagnachmittag hat die bayerische Polizei auch einen zweiten flüchtigen Mann gefasst. Die beiden waren nach Angaben der Deutschen Presse Agentur am Sonntag während eines Hofgangs im Gefängnis in Memmingen über eine Mauer geflüchtet. Zunächst wurde der 37-Jährige am Montagnachmittag in Lauben (Landkreis Unterallgäu) gefasst, wenige Stunden später konnte, mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung, im selben Ort auch der zweite Flüchtige, ein 36 Jahre alter Mann, festgenommen werden. Lauben liegt knapp 30 Kilometer von Memmingen entfernt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.