15.12.2018 - 15:51 Uhr
BayreuthOberpfalz

Polizei nimmt mutmaßlichen Schleuser in Bad Berneck fest

Drei Jugendliche und zwei Erwachsene griffen Polizeibeamte am Freitagmittag in Bad Berneck (Kreis Bayreuth) auf. Sie reisten offenbar in einem Lkw illegal nach Deutschland ein. Den Lastwagenfahrer nahmen die Polizisten vorläufig fest.

Symbolbild.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Kurz vor Mittag lieferte der Lastwagenfahrer in Bad Berneck Waren an. Beim Öffnen des Aufliegers sprangen die fünf männlichen Personen heraus und flüchteten. Wie die Polizei mitteilt, konnten sie allerdings kurze Zeit später in Bad Berneck gefunden werden. Auch der Fahrer stieg umgehend wieder in seinen Lastwagen ein und fuhr davon. Mittels einer Fahndung entdeckte eine Polizeistreife den Lastwagen auf der A9 und nahm den 52-jährigen Fahrer vorläufig fest. Die Kriminalpolizei Bayreuth und die Staatsanwaltschaft Bayreuth haben die Ermittlungen gegen den Lastwagenfahrer aufgenommen.

Die drei Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren sowie die beiden Erwachsenen zwischen 21 und 27 Jahren übernahm die Polizeiinspektion Bayreuth-Land. Die Beamten brachten die vermutlich aus Afghanistan und Pakistan stammenden Flüchtlinge in die zuständige Aufnahmeeinrichtung in Bamberg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.