05.09.2019 - 10:54 Uhr
Burgtreswitz bei MoosbachOberpfalz

Bootfahren macht Spaß

Es war zwar kein knallrotes Gummiboot, aber ein Schlauchboot in das die Ferienkinder zur Bootsfahrt auf der Pfreimd stiegen.

Unter der Leitung des Vorsitzenden Peter Hartinger von der Reservistenkameradschaft Burgtreswitz machte eine Bootsfahrt großen Spaß und die Kinder konnten vieles entdecken.
von Peter GarreissProfil

Zuvor mussten alle Teilnehmer zur Sicherheit Schwimmwesten anziehen. Peter Hartinger, Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Burgtreswitz, hatte sie verteilte. Viele Kinder nahmen an der Aktion im Ferienprogramm teil. Hartinger ließ erstmals den Motor an, dann ging es unter den Brücken durch und wieder zurück zur Anlegestelle. Nach Einweisung über Paddelbenutzung wurde dann die Pfreimd etwas hoch gepaddelt, bis der Bach „Moosbach“ in die Pfreimd einfließt. Dabei konnten die Kinder vieles beobachten wie einen Eisvogel, Enten und Habicht. Die Kinder waren erstaunt und aufmerksam und es machte ihnen viele Spaß. Zurück zur Anlegestelle durfte die nächste Gruppe ins Boot steigen. Die Biber hatten sich an dem heißen Sommertag in der Frühe nicht blicken lassen. Nach der Brotzeit ging es mit den Betreuerinnen, Anni Hierold, Claudia Rappl und Vera Zimmermann zurück zur Schule.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.