06.04.2019 - 09:31 Uhr
Cham in der OberpfalzOberpfalz

Ohne Helm unterwegs: Mann bei Unfall mit Quad schwer verletzt

In einer Kurve verlor ein Mann in Cham die Kontrolle über sein Quad. Er verletzte sich bei dem Unfall schwer - einen Helm trug er nicht.

Ein Krankenwagen der Aicher Ambulanz. Foto: Frank Leonhardt/Archiv
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Schwere Verletzungen zog sich ein 30-jähriger Chamer bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag zu. Der Mann war mit seinem nicht zugelassenen Quad in Cham-Katzberg unterwegs. Offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er in einer Kurve von der Fahrbahn ab und touchierte einen Stromkasten, schreibt die Polizei Cham in einer Pressemitteilung.

Da der Mann keinen Sturzhelm trug wurde er schwer verletzt ins Chamer Krankenhaus eingeliefert. Sowohl am Quad als auch am Stromkasten entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 6000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.