26.03.2021 - 10:59 Uhr
EbermannsdorfOberpfalz

150 Liter Diesel abgezapft

Statt zur Tankstelle zu gehen, hat sich ein Dieb bei einem Bagger auf einer Baustelle bei Ebermannsdorf üppig mit Diesel bedient. Die Polizei in Amberg sucht Zeugen für den Vorfall.

Kontrollen wegen der Ausgangseinschränkungen bestimmen die Einsätze der Weidener Polizei am Wochenende.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

150 Liter Diesel - so viel hat ein unbekannter Dieb zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen aus einem Bagger, der auf einer Baustelle bei Ebermannsdorf steht, abgezapft. Genau steht das Gerät an der Kreisstraße AS 23 im hinteren Bereich der Baustelle. An den aktuellen Preisen orientiert beläuft sich der Beutewert auf gut 195 Euro. Ein Schaden am Fahrzeug entstand dem Eigentümer nicht. Die Polizei erhofft sich Hinweise auf den Täter von aufmerksamen Zeugen.

Amberger Polizei erwischt Bürger, die sich nicht an Ausgangssperre halten

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.