10.07.2020 - 10:56 Uhr
EbermannsdorfOberpfalz

Sattelzug schert plötzlich aus

Ein Lastwagen, der auf der Autobahn kurz vor einem auf die Überholspur ausschert – für Autofahrer ist das ein Albtraum. Genau das ist einer Frau am Donnerstag auf der A6 bei Ebermannsdorf passiert.

Symbolbild
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Zeugen sucht die Polizei für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag um 9.15 Uhr auf der A6 bei Ebermannsdorf in Fahrtrichtung Heilbronn ereignet hat. Nach aktuellen Erkenntnissen war dort eine 29-Jährige mit ihrem Opel unterwegs und überholte dabei mehrere Lastkraftwagen. Auf Höhe der Anschlussstelle Amberg Ost fuhr ein Schwertransport, beladen mit einer Baumaschine, auf die Autobahn auf. Ein auf der Autobahn befindlicher weißer Sattelzug mit slowakischem Kennzeichen und Auflieger wollte den Schwertransport auf die Autobahn einfahren lassen und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er die Frau, welche eine Vollbremsung einleitete, um einen Unfall zu verhindern. Dabei schleuderte ihr Fahrzeug aber gegen die Mittelleitplanke. Der slowakische Lastwagen fuhr laut Polizeibericht einfach weiter. Die Verkehrspolizei-Inspektion Amberg bittet Zeugen des Unfalles, sich unter der Telefonnummer 09621/890-430 zu melden.

Die erste Meldung zu diesem Unfall

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.