10.03.2020 - 14:17 Uhr
EbnathOberpfalz

Politik zum Anfassen

Die Ebnather CSU hatte zum Wintergrillen in die Pelzerhalle eingeladen. Dass mehr als 200 Besucher kamen, war selbst für die Verantwortlichen mehr als überraschend.

Das CSU-Grillfest genossen auch (von links) Europaabgeordneter Christian Doleschal, stellvertretender Landrat Roland Grillmeier, CSU-Ortsvorsitzender Wolfgang Söllner und Landtagsabgeordneter Tobias Reiß.
von Autor SOJProfil
Bis auf den letzten Platz war die Pelzerhalle beim CSU-Grillfest belegt.

Die Erwartungen der Verantwortlichen wurden mehr als übertroffen beim CSU-Ortsverband Ebnath. Dieser hatte die gesamte Bevölkerung zu einem ganz besonderem Grillfest in die Pelzerhalle eingeladen. Der stellvertretende Landrat Roland Grillmeier und CSU-Vorsitzender Wolfgang Söllner stellten sich dabei mit Helfern des Ortsverbandes hinter den Grill und verköstigten die mehr als 200 Besucher mit Bratwürsten und Steaks.

Selbst der frisch gebackene Europaabgeordnete Christian Doleschal ließ es sich nicht nehmen und stattete einen Besuch ab. Er kam mit Ehefrau und Kinderwagen zu Fuß aus dem Nachbarort Brand anmarschiert. Der CSU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Tobias Reiß zeigte sich beeindruckt von der großen Besucheranzahl. Nachdem CSU-Vorsitzender Wolfgang Söllner und stellvertretender Landrat Roland Grillmeier die zahlreichen Gäste begrüßt hatten, sorgten sie persönlich für das leibliche Wohl. Alleinunterhalter Michael Ponader sorgte schnell für gute Stimmung. Bis spät in den Abend saßen die Gäste in guter Atmosphäre zusammen und diskutierten auch unpolitische Themen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.