13.08.2020 - 12:24 Uhr
EdelsfeldOberpfalz

Exhibitionist in Edelsfeld

Eine Spaziergängerin ist in Edelsfeld mit ihrem Hund unterwegs, sie begegnet einem Mann auf einem Quad. Später wartet der Unbekannte auf sie – und ist untenrum nackt.

Eine Frau aus Edelsfeld verständigte die Polizei, nachdem sie einem Exhibitionisten begegnet war.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Eine Edelsfelder Bürgerin ging am vergangenen Mittwoch, 12. August, auf dem Schotterweg rings um das Neubaugebiet mit ihrem Hund Gassi. Wie die Polizei berichtet, wurde sie dort von einem Quadfahrer überholt. Dieser wartete dann auf seinem Fahrzeug sitzend etwas später in der Verlängerung des Turnwegs auf besagtem Schotterweg auf die Fußgängerin. Als sie an ihm vorbei ging und ihn grüßte, grüßte der Mann zurück und sprang auf. "Dabei bemerkte die Spaziergängerin, dass der Quadfahrer lediglich mit einem T-Shirt bekleidet war", schildert Polizeihauptmeister Daniel Hegel den Vorfall. "Sie verließ umgehend die Örtlichkeit und verständigte von zu Hause aus die Polizei."

Täterbeschreibung:

Den Unbekannten mit seinem Quad – oder einem ähnlichen Fahrzeug – beschrieb die Frau folgendermaßen:

  • etwa 20 Jahre alt,
  • circa 1,80 bis 1,90 Meter groß,
  • normale Statur,
  • kurz rasierte, dunkle bis schwarze Haare,
  • bekleidet mit einem dunkelblauen T-Shirt,
  • während der Fahrt trug er zudem einen blauen Helm.

Hinweise zur gesuchten Person nimmt die Polizeiinspektion Auerbach unter Telefon 09643/92040 entgegen.

Im März entblößte sich ein Mann in Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.