17.07.2020 - 15:43 Uhr
EdelsfeldOberpfalz

Komfortabel über die Kreisstraße bei Edelsfeld

14 Monate über die Umleitung - das ist vorbei: Die Bundesstraße 85 ist bei Edelsfeld wieder voll befahrbar. Seit Freitag rollt der Verkehr in beiden Richtungen über die neue Brücke. Sie kostet rund drei Millionen Euro.

Freude über den gelungenen Brückenbau herrschte bei Landrat Richard Reisinger (Mitte), Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl (Zweiter von links), den Bauamts-Vertretern Stefan Noll (links) und Hannes Neudam (rechts) sowie den sonstigen Beteiligten.
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Die Kreisstraße AS 11 führte schon unter der alten Brücke nach Edelsfeld, und das Bauwerk, stammend aus Weltkriegszeiten, bedurfte dringend der Erneuerung. Im Mai 2019 ging es los, nachdem die Edelsfelder Bürger schon auch etwas Einfluss auf die Gestaltung des neuen Projektes genommen hatten: "Die Brücke zitiert quasi durch ihr Steinmuster und mehrere Bögen die Bauweise der alten Überführung", erklärte Baudirektor Stefan Noll vom Staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach bei der Vorstellung des Projektes.

Sein Kollege, Abteilungsleiter Brückenbau Hannes Neudam, blickte auf den schwierigen Rückbau der alten Konstruktion zurück: Mauerwerk-Verblendung aus Naturstein und innen Stampfbeton, das machte einiges an Entsorgung nötig.

Doch jetzt überspannt das neue ästhetisch gelungene Bauwerk mit einer lichten Höhe von 5,3 und einer lichten Weite von 12 Metern die Kreisstraße - in Rahmenbauweise mit Flachgründung.

Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl erinnerte daran, wie sich die Bürger für die Gestaltung der Brücke als Reminiszenz für die alte eingesetzt hatten, und freute sich besonders über das Edelsfelder Wappen, das in der Mitte des stählernen Brückengeländers prangt. Dem schloss sich auch Landrat Richard Reisinger an, der dem Staatlichen Bauamt ein Kompliment machte, das heuer 14 Millionen Euro in der Region investiert hat.

Für die Baufirma Englhard dankte Geschäftsführer Hubert Englhard allen Planern, Gemeinderäten, Mitarbeitern und sonstigen Beteiligten für reibungslose Zusammenarbeit. Nächstes Projekt in der Region ist vermutlich 2021 der Umbau der Edelsfelder Kreuzung.

Mehr zur Edelsfelder Brücke

Edelsfeld

Mehr zur Edelsfelder Brücke

Edelsfeld
Ungehindert läuft der Verkehr seit Freitag über die neue Brückenkonstruktion auf der Bundesstraße 85.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.