05.10.2020 - 17:01 Uhr
EdelsfeldOberpfalz

Verkehrsunfall mit drei Verletzten bei Edelsfeld

Eine 20-Jährige will bei Edelsfeld mit ihrem Auto die Bundesstraße 85 überqueren, dabei missachtet sie jedoch die Vorfahrt einer Ford-Fahrerin. Alle Unfallbeteiligten werden leicht verletzt.

Montagmittag kam es bei Edelsfeld zu einem Unfall auf der Bundesstraße 85. Die Unfallverursacherin musste leichtverletzt ins Krankenhaus.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 85 bei Edelsfeld wurden am Montag, 5. Oktober, zur Mittagszeit drei Personen verletzt. Wie die Polizei berichtet, war eine 20-jährige Ambergerin mit ihrem Pkw Mitsubishi von Fichtenhof kommend in Richtung Edelsfeld unterwegs, die Bundesstraße 85 wollte sie geradeaus überqueren. Dabei übersah sie einen Ford, welcher auf der B 85 in Richtung Königstein unterwegs war und Vorfahrt hatte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Im Ford wurde eine Mutter mit ihrem Sohn, welche im Königsteiner Gemeindebereich wohnen, leicht verletzt. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls leicht verletzt und mit dem Krankenwagen zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus nach Sulzbach-Rosenberg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand den Polizeiangaben zufolge Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt schätzungsweise zwischen 15.000 und 20.000 Euro.

"Die Ambergerin muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Rahmen eines Verkehrsunfalls rechnen", heißt es im Pressebericht weiter. Während der Unfallaufnahme sperrten die Feuerwehren aus Königstein und Edelsfeld zwischenzeitlich die Bundesstraße und lenkten den Verkehr um.

Vier Leichtverletzte und 50.000 Euro Schaden nach Kollision auf B 85

Forsthof bei Sulzbach-Rosenberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.