18.02.2020 - 10:40 Uhr
Eglsee bei SchmidmühlenOberpfalz

Eglseer Bauernbühne sucht dringend neue Bleibe

Die Tore bleiben für immer verschlossen. In diesem Jahr und auch zukünftig werden keine Theateraufführungen der Eglseer Bauernbühne mehr in der Maschinenhalle zu Eglsee stattfinden.

Die Theater-Tore der Eglseer Bauernbühne in der Maschinenhalle der Familie Lautenschlager bleiben künftig für Aufführungen verschlossen. Die Bauernbühne sucht nun eine neue Bleibe.
von Johann BauerProfil

Um eine Übertragung der afrikanischen Schweinepest zu verhindern, informierte die Familie Lautenschlager die Verantwortlichen der Eglseer Bauernbühne, dass keine weiteren Theateraufführungen mehr in ihrer Maschinenhalle in Eglsee stattfinden können. Die afrikanische Schweinepest kann über den Menschen übertragen werden und somit ist die Gefährdung für die Schweinehaltung der Familie Lautenschlager in Eglsee sehr groß. Somit braucht die Bauernbühne nun eine neue Bleibe für Theateraufführungen. Die Suche läuft, Vorschläge für eine neue Heimat für die renommierte Bauernbühne sind erwünscht, war zu erfahren.

„Heiratsfieber am Sonnenhof" hieß das Stück der Eglseer Bauernbühne im Frühjahr 2018.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.