12.01.2020 - 10:56 Uhr
Ehenfeld bei HirschauOberpfalz

Einbruchserie in Ehenfeld: Unbekannte plündern Ställe und Bauernhöfe

Bauernhöfe, Pferdeställe, Gartenhäuser: Reihenweise sind in der Nacht zum Freitag in Ehenfeld (Hirschau) Gebäude aufgebrochen worden. Die unbekannten Täter haben Maschinen und Werkzeug im Wert von 65000 Euro erbeutet.

Eine Einbruchserie (Symbolbild) hat es in der Nacht zum Freitag in Ehenfeld gegeben. Die Ermittler hoffen, dass es Zeugen gibt.
von Heike Unger Kontakt Profil

Die Einbrecher haben laut Polizei "mehrere landwirtschaftliche Anwesen, Pferdeställe, Gartenhäuser und einen Wohnwagen aufgebrochen". Dabei hätten die Täter "hauptsächlich Reitsportartikel, Maschinen und Werkzeuge" gestohlen. Den Gesamtwert der Beute beziffert die Polizei mit rund 65000 Euro. Dazu kommt noch ein Schaden von rund 1500, den die Unbekannten bei den Einbrüchen verursacht haben.

Die Ermittler gehen davon aus, dass in Ehenfeld mehrere Täter am Werk waren. Und dass die Einbrecher ein größeres Fahrzeug benutzt haben, um das Diebesgut wegzuschaffen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, denen in der Nacht zum Freitag in Ehenfeld etwas aufgefallen ist, was mit der Einbruchserie zu tun haben könnte. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Amberg (09621/8900) entgegen.

Vilseck
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.