20.07.2018 - 16:15 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Hoch hinaus und rund herum

Mit Böllerschüssen und einem großen Einzug wird heute um 15 Uhr das 20. Erbendorfer Bürgerfest eröffnet. Oldtimer-Busrundfahrten mit einem Neoplan NH 9 und die Mitternachtsverlosung sind nur einige Highlights.

Um Mitternacht dreht sich beim Bürgerfest wieder die Lostrommel.
von Jochen NeumannProfil

(njn) Auf geht´s heute, Samstag, zum 20. Erbendorfer Bürgerfest im Herzen der Stadt. Mit Böllerschüssen und dem Einzug des Stadtrats, der Vereine und Kindergärten wird das Fest eröffnet. Dabei sind auch die Erbendorfer Stadtwache und Pfalzgräfin Guilla.

Besonders am Nachmittag ist für ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder gesorgt. Neben einem Kinderkino im Rathaussaal wartet auf sie ein Kinderkarussell und Torwandschießen. Wer Lust und Laune hat kann beim Minibaggern mitmachen oder bei Drehleiterfahrten der Feuerwehr die Aussicht genießen. Auch eine Hüpfburg ist für die Kleinsten da. Um 17 Uhr kommt für die jungen Besucher der Zauberer auf den Kirchplatz.

Für alle, die die Porzellankönigin sehen wollen, sie besucht das Bürgerfest gegen 16 Uhr. Im Angebot sind für Groß und Klein Oldtimer-Busrundfahrten. Zum Einsatz kommt dabei ein Bus der Firma Neoplan vom Typ NH 9, Baujahr etwa 1960. In der Omnibusgeschichte war es das erste Fahrzeug mit tieferliegendem Fahrersitz und Luftdüsen für jeden Fahrgast.

Zur Mitternachtsverlosung warten Preise im Wert von rund 3000 Euro auf die Gewinner. Verlost werden ein Apple IPhone X, ein Apple IPad Pro, ein Samsung UHD-Smart-TV 65´´ und ein 3er-Set Reisekoffer des BERMAS-Outletshops. Kostenlose Lose sind beim Getränkekauf erhältlich. Na dann, viel Glück.

Um Mitternacht dreht sich beim Bürgerfest wieder die Lostrommel.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.