04.08.2020 - 14:00 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Von Montag bis Samstag auf Tour

Neun neue Haltestellen und doppelt soviel unterwegs: Der "Mobile Dorfladen" der Steinwald-Allianz geht ab 31. August mit einem neuen Fahrplan auf Tour. Aber auch der Service wird größer: mit Lotto spielen und Geld abheben.

Karlheinz Meier (Dritter von links), Mitarbeiter des Mobilen Dorfladens, auf Tour durch die Mitgliedskommunen. Mit auf dem Bild die Kundschaft.
von Jochen NeumannProfil

Zwei Jahre ist es jetzt schon her, seit der "Mobile Dorfladen" seine Fahrten durch die Kommunen der Steinwald-Allianz aufgenommen hat. Über 33 Ortschaften werden mittlerweile mit dem Lkw angefahren.

An Bord finden sich alle Waren des täglichen Bedarfs sowie eine große Produktauswahl von über 25 Erzeugern und Verarbeitern aus der Region.

Bislang ist der Mobile Dorfladen dreimal wöchentlich aufgebrochen zu seiner Kundschaft in den Ortschaften, die über keinen Nahversorger mehr verfügen. Das Angebot wird gut angenommen. Das zeigt vor allem der neue Fahrplan ab 31. August: Neun weitere neue Haltestellen, und an jedem Werktag eine Tour. Somit ist der Dorfladen nunmehr von Montag bis Samstag täglich unterwegs.

Auf Einkaufs-Tour mit dem "Mobilen Dorfladen"

Witzlasreuth bei Kulmain

Neu im Fahrplan sind die Haltepunkte AWO-Seniorenwohnheim Windischeschenbach, Schönhaid, Rodenzenreuth, Krummennaab-Scheibe, Hopfau, Neusteinreuth, Unterbruck bei Kastl, Wehr bei Kastl und Reuth bei Erbendorf. Damit haben sich die Haltezeiten (nunmehr 30 Minuten) und auch die Haltetage geändert. Zahlreiche Ortschaften werden zweimal wöchentlich angefahren.

Der Mobile Dorfladen ist übrigens bundesweit die erste "Mobile Lotto-Annahmestelle". Seit Anfang Juli besteht die Möglichkeit, hier seinen Tipp aufzugeben. Aber an der Kasse können Kunden auch Bargeld abheben.

Und nicht zuletzt: Kunden können ihren Einkauf bereits 24 Stunden vorher beim Steinwald-Dorfladen unter der Telefonnummer 09682/18 221 922 oder per E-Mail unter der Adresse info[at]steinwald-dorfladen[dot]de aufgeben und am nächsten Tag einfach im Lkw an der Haltestelle abholen. Auch eine Lieferung bis an die Haustür ist möglich. Der Fahrplan sowie die umfangreiche Produktliste sind auf der Homepage einsehbar. Infos zum Fahrplan und zu den Produkten gibt es ebenfalls im Internet.Infos unter www.steinwald-allianz.de

Infos zum Fahrplan und zu den Produkten gibt es hier

Info:

Hintergrund

Sortiment:

Grundsortiment eines Dorfladens sind alle Waren des täglichen Bedarfs. Rund 500 Produkte, von Backwaren über Bio-Rindfleisch bis hin zur Zahnpasta. Darunter sind auch viele regionale Produkte.

Haltepunkte:

Der Mobile Dorfladen fährt drei Touren und hält jede Woche für 30 Minuten in den ausgewählten Ortschaften.

Online-Shop:

Im Online-Shop sind Vorbestellungen möglich. Online einkaufen unter: www.steinwald-dorfladen.de, Per Vorkasse über paydirekt, Kreditkarte oder PayPal bezahlen, Abholort und -tag auswählen, im Mobilen Dorfladen abholen.

Geld abheben:

Bei einem Wareneinkauf von mindestens 10 Euro können Kunden bis maximal 200 Euro abheben.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.