07.01.2022 - 12:27 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Testaktion zum Ferienende in der Stadthalle Erbendorf

Schüler brauchen zum Schulstart nach den Weihnachtsferien einen negativen Coronatest. In Erbendorf bietet die BRK-Bereitschaft einen Sondertermin am Sonntag an.

Das BRK Erbendorf bietet am Sonntag, 9. Januar, kostenfreie Testmöglichkeiten für Schüler in der Stadthalle an.
von fksProfil

Am kommenden Montag, 10. Januar, beginnt wieder der Unterricht nach den Ferien. Um mögliche Infektionen auszuschließen, bietet das BRK Erbendorf kostenfreie Corona-Tests am Sonntag, 9. Januar, von 15 bis 17 Uhr in der Stadthalle an.

Sabine Graser, Schulleiterin der Grund- und Mittelschule Erbendorf, informierte am Donnerstag in einem Rundschreiben die Erziehungsberechtigten, dass alle Schüler am Montag einen negativen Test vorweisen müssen, um am Unterricht teilnehmen zu dürfen. Dies gelte auch für Geimpfte und Genesene, da eine Infektion weiterhin möglich sei. Natürlich werde wie gewohnt ein Schnelltest direkt in der Schule durchgeführt. Um mögliche Infektionen bereits im Vorfeld auszuschließen, bittet Graser um vorherige Selbsttests zu Hause oder Schnelltests in Testzentren "Auf diese Weise beginnt der sichere Schulbesuch bereits auf dem Schulweg!", erklärte die Rektorin.

Um dies unkompliziert und mit kurzen Fahrwegen zu ermöglichen, hat die taktische Leiterin der Bereitschaft Erbendorf im Bayerischen Roten Kreuz, Jasmin Kelch, kurzfristig einen Sondertesttermin am Sonntag ermöglicht. Von 15 bis 17 Uhr werden kostenfreie Schnelltests in der Stadthalle Erbendorf angeboten. Kelch bittet vorab um eine Registrierung auf der gängigen Internetseite (test.brk-tirschenreuth.de). Dies erleichtere den Ablauf vor Ort. Dort seien außerdem alle anderen Testmöglichkeiten einzusehen, wie PCR-Testangebote oder andere Teststellen im Landkreis Tirschenreuth. Kelch weist weiterhin auf die FFP2-Maskenpflicht in der Teststation hin. Außerdem soll ein amtlicher Lichtbildausweis (Schülerausweis ist möglich) mitgebracht werden.

In Erbendorf haben mehr als 200 Personen Blut gespendet

Erbendorf

Registrierungsportal für Coronatests des BRK Tirschenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.