Auto am Stadtberg in Eschenbach angefahren und geflüchtet

Eschenbach
02.08.2022 - 09:36 Uhr

Einen Schaden in Höhe von 1500 Euro verursachte ein Unbekannter an einem am Stadtberg in Eschenbach geparkten Auto. Die Polizei sucht Hinweise von Zeugen, die die Unfallflucht beobachtet haben oder Angaben zum Unfallauto machen können.

Die Polizei sucht Hinweise auf einen Unfallfahrer, der zwischen Samstag und Montag am Stadtberg in Eschenbach einen geparkten Seat Leon angefahren hat.

Es klingt, als müsse auch das Auto des Unfallverursachers beschädigt sein: Ein am Eschenbacher Stadtberg geparktes Auto wurde von einem Unbekannten angefahren und stark beschädigt. Laut Polizei hatte eine 22-Jährige den blauen Seat Leon zwischen Samstag und Montag, jeweils 16 Uhr, bei den Parkplätzen nahe der Steuerkanzlei Dilling und der Metzgerei Sporer abgestellt.

In diesem Zeitraum habe ein unbekannter Verkehrsteilnehmer den Seat im Bereich des Hecks rechts und auf der Beifahrerseite angefahren. Die Folge: deutlich sichtbare Kratzer und Dellen. Der Unfallverursacher sei geflüchtet, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern.

Die Polizei Eschenbach nimmt Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 09645/9204-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.