07.03.2019 - 12:47 Uhr
EschenbachOberpfalz

Diebische Vögel

Auch Elstern "gehen fremd".

Kopfüber am Meisenball: Um an Futter zu kommen, nimmt die Elster Verrenkungen in Kauf.
von Walther HermannProfil

Wenig Scheu zeigt seit einigen Tagen ein Elsternpaar in einem Garten in der Rußweiherstadt. Nur wenige Meter vom Küchenfenster des Wohnhauses entfernt holen sich die diebischen Vögel „Leckerli“ aus einem Meisenball. Die "Bestohlenen" beobachten diesen „Mundraub“ aus sicherer Entfernung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.