24.02.2020 - 12:38 Uhr
EschenbachOberpfalz

Vom Imker-Chef zum Ehrenvorsitzenden

Es ist seine erste Amtshandlung: Reinhold Gietl, der neu gewählte Vorsitzende des Imkervereins, überreicht seinem Vorgänger Anton Schönberger die Urkunde über die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden.

Reinhold Gietl (rechts), soeben zum neuen Vorsitzenden des Imkervereins gewählt, übergibt Anton Schönberger die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden.
von Georg PaulusProfil

„In dankbarer Würdigung langjährigen und treuen Wirkens zur Förderung der Bienenzucht wird Herrn Anton Schönberger, Grafenwöhr, zum Ehrenvorsitzenden des Imkervereins Eschenbach ernannt“, lautet der Text des vom Präsidenten des Bayerischen Imkerverbands signierten Dokuments.

Schönberger, der den Chefposten von Johann Ludwig Krapf „geerbt“ hatte, bedankte sich für die Würdigung seiner Mitarbeit im Imkerverein - zunächst als Kassenverwalter, dann als Vorsitzender - und stellte fest, dass diese Arbeit ihm sehr viel Spaß gemacht habe. So gut es seine Gesundheit erlaube, werde er dem Imkerverein weiterhin die Treue halten.

Eschenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.