25.04.2019 - 12:33 Uhr
EschenbachOberpfalz

Paradies für Insekten

Neben Forsythien, Zierjohannisbeere und ersten Kirschbäumen weckt auch die Japanische Scheinquitte Frühlingsgefühle. Sie ist aber nicht nur eine Zierde für jeden Garten und lockt Insekten an.

Die großen, offenen Blüten der Quitte sind ein beliebtes Ziel von Bienen und Hummeln.
von Walther HermannProfil

Wegen ihrer herb-bitteren Aromastoffe, die sich zwischen Grapefruit, Orange und Zitrone bewegen, eignet sie sich auch zum Mischen mit pektinarmen Früchten. Ein Rezept für einen Zierquittenauftrich liefert die geprüfte Gartenpflegerin Manuela Borkowski vom Obst- und Gartenbauverein Konnersreuth: Ein Kilo mit Schale fein geriebene Quitten bei schwacher Hitze ohne Wasser dünsten, ein Kilo Zucker zugeben und noch einige Minuten kochen lassen. Die stark gelierende Masse heiß in Gläser füllen und sofort verschließen. Mischen mit Äpfeln ist möglich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.