29.07.2020 - 12:56 Uhr
EschenbachOberpfalz

SC Eschenbach stellt neues Führungsteam auf

Der Eschenbacher Sportclub bereitet sich auf die kommenden Jahre vor. Die Führungsarbeit ist nun auf viele Schultern verteilt.

Stadtverbandsvorsitzender Dieter Kies und Bürgermeister Marcus Gradl gratulieren dem neuen SCE-Vereinsvorstand (von links) mit Martin Neukam, Thomas Mikolei, Ulrich Hesl, Michael Brüchner und Matthias Haberberger.
von Walther HermannProfil

Der Sportclub stellte die Weichen für das 100-Jahr-Jubiläum im Jahr 2023. Neben einer grundlegend erneuerten Satzung hoben die Teilnehmer in der Jahreshauptversammlung einen neuen Vereinsvorstand aus der Taufe, der keinen Vorsitzenden mehr kennt. Der Vorstand besteht nunmehr aus fünf Vorsitzenden, deren Aufgabenbereiche in einer Geschäftsordnung geregelt sind. Gerichtlich und außergerichtlich wird er jeweils durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam vertreten.

Zum Vorsitzenden für Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit wählte die Versammlung unter Leitung von Bürgermeister Marcus Gradl Thomas Mikolei. Zu dessen Aufgabengebiet gehören die Leitung der Jahreshauptversammlung, er ist Ansprechpartner für alle öffentlichen Stellen, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit/Presse, koordiniert die Internetseite, Facebook, Instagram und die Zusammenarbeit der Vorstandsmitglieder.

Der Vorsitzende Organisation/Verwaltung Ulrich Hesl kümmert sich um die Organisation der Kommunikation, verwaltet E-Mail und Briefpost, ist Ansprechpartner für Förderanträge, und ist zuständig für Aufbau und Führung einer Vereinschronik und Organisation der Vereins- und Spartenverwaltung.

Matthias Haberberger, Vorsitzender Wirtschaftsbetrieb/Finanzen, übernimmt alle Aufgaben eines Kassiers, organisiert Buchhaltung und Steuererklärung, betreut die Gaststättenverpachtung, ist Ansprechpartner für Pächter und erstellt die jährlichen Finanzkonzepte.

Vorsitzender Gebäude/Sportanlagen wurde Martin Neukam. Zu seinem Aufgabengebiet gehören Organisation der Wartung sowie Reparatur und Pflege der Vereinsgebäude. Er ist Ansprechpartner für Gebäude und Liegenschaften, Platzpflege und Werkstatt und für alle Helfer und Unterstützer in diesem Bereich.

In das Vorstandsquintett wurde Michael Brüchner berufen. Zu seinem Aufgabengebiet gehören Betreuung der Vereinssparten, er ist Ansprechpartner für alle Sparten im sportlichen und organisatorischen Bereich, Bindeglied zwischen Abteilungsleitern, Abteilungen und Vereinsführung, Verantwortlicher für die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben und Corona-Verantwortlicher. Weitere Aufgaben übernehmen Karl Stopfer und Lidia Theobald (Kassenprüfer), Fabian Götzl (Schriftführer), Elisabeth Gottsche (Ehrenamtsbeauftragte) und Mareike Vollath (Jugendwartin Gesamtverein).

Die Eschenbacher Athleten starten nach Corona mit strengen Vorgaben

Eschenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.