08.04.2021 - 11:06 Uhr
EslarnOberpfalz

In Eslarn Verkehrszeichen und Zaun angefahren

Nach der Beschädigung einer Leitplanke und eines Holzzauns vermutet die Vohenstraußer Polizei einen Verkehrsunfall. Zeugen sollen sich in der Inspektion melden.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Beamte der Polizeiinspektion Vohenstrauß hatten schon am Dienstag, 30. März, gegen 11.30 Uhr an der Einmündung Neusiedlerweg/Moosbacher Straße eine Beschädigung an einer Leitbarke sowie einem Holzzaun festgestellt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 300 Euro und rührt offenbar von einem Verkehrsunfall her, heißt es in der Pressemitteilung.

Viele Unfälle auf winterlichen Straßen

Oberpfalz

Vor Ort sicherten die Polizisten grüne Lackspuren. Vermutlich sei ein größeres Fahrzeug (Lastwagen oder Traktorgespann) für den Schaden verantwortlich. Der Verursacher entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Inspektion unter der Telefonnummer 09651/9201-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.