13.07.2020 - 13:08 Uhr
EslarnOberpfalz

Im Wildpark gibt es Nachwuchs

Das Eslarner Wildgehege hat Zuwachs bekommen. Zwei junge Muffel sind dieser Tage eingezogen und bereichern den sehenswerten Wildpark.

Die beiden Neuzugänge im Wildpark erkunden ihr neues Revier.
von Externer BeitragProfil

Ursprünglich waren diese Mufflons nur auf den Mittelmeerinseln Korsika und Sardinien verbreitet. Mittlerweile ist diese Tierart aber in zahlreichen Gegenden Europas eingeführt worden. Die Walderlebnisbühne am Stückberg, ein Laub- und Mischwaldgelände mit unterschiedlichem trockenem und steinigem Boden, kommen dieser Rasse sehr entgegen.

Naturerlebnisse im Wildpark Eslarn

Eslarn

Noch sind die Wildschafe etwas scheu, doch schon bald werden sie sich heimisch fühlen und sich den Besuchern zeigen. Der Wildpark ist zu jeder Tageszeit öffentlich zugängig, kostenlose Parkplätze stehen den großen und kleinen Besuchern zur Verfügung.

Die beiden Neuzugänge im Wildpark erkunden ihr neues Revier.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.