25.03.2021 - 10:57 Uhr
EtzelwangOberpfalz

Entenrennen in Etzelwang lässt Corona dieses Mal keine Chance

2020 ist das Entenrennen auf dem Etzelbach wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Das wird heuer nicht passieren, verspricht der Förderverein des Freibads Etzelwang.

Zwei Teilnehmer des Entenrennens 2019.
von Autor SREProfil

Ein Osternest ohne Ente? Das mögen sich die Verantwortlichen im Förderverein Freibad Etzelwang nicht vorstellen. Nachdem das beliebte Entenrennen im vergangenen Jahr ausfallen musste, haben sie über eine in Coronazeiten machbare Austragungsform nachgedacht und sind auf eine Idee gekommen.

Ab sofort gibt es die kleinen gelben Enten an den gewohnten Verkaufsstellen - Bäckerei Brunner in Etzelwang, Geschenke & mehr sowie Metzgerei Deyerl in Neukirchen - zum Preis von je 2,50 Euro zu kaufen. Für Leute, die sie gerne schmücken, gibt der Förderverein das Motto „Alles, was uns Spaß machen würde, wenn es Corona nicht gäbe!“ aus. Gestylt oder nicht, sollen die Enten bis 30. April in die aufgestellten Kisten - in Neukirchen bei der Bäckerei Grünthaler im Netto, in Etzelwang bei der Bäckerei Brunner - eingeworfen werden. Dabei sein muss unbedingt der ausgefüllte Anmeldezettel, denn das ist die Voraussetzung, um einen der Preise für die fünf schnellsten oder die zehn am schönsten geschmückten Enten zu gewinnen.

Gestartet wird das Entenrennen an einem schönen, aber geheim gehaltenen Tag im Mai auf dem Etzelbach - ohne Zuschauer., aber vor laufenden Kameras. Ein Video des Rennens sowie Fotos der Siegerenten werden anschließend auf die Vereins-Homepage www.foerderverein-freibadetzelwang.de gestellt und auch auf Facebook zu sehen sein. Der Förderverein hofft, mit dieser Aktion, Kindern, Freunden und Unterstützern des Freibades ein bisschen Freude im Corona-Alltag zu bereiten und einen ansehnlichen Betrag für den Erhalt des Freibads einzuspielen.

Erinnerungen an den bisher letzten Renntag auf dem Etzelbach

Etzelwang
Eindrücke vom Entenrennen 2019.
Eindrücke vom Entenrennen 2019.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.