06.08.2021 - 10:35 Uhr
EtzelwangOberpfalz

Weitere Schwimmkurse im Freibad Etzelwang

Einer großen Nachfrage erfreuen sich die Schwimmkurse des Fördervereins Freibad Etzelwang und der Wasserwacht im Freibad Etzelwang.
von Autor SREProfil

Eltern scheinen wieder zunehmend Wert auf die Schwimmfertigkeiten ihrer Kinder zu legen: Diesen Schluss zogen die Verantwortlichen des Förderverein Freibad Etzelwang und der Wasserwacht-Ortsgruppe aus dem Zuspruch zu insgesamt drei Kursen im Freibad Etzelwang. Fast 40 Kinder ab fünf Jahren machten sich mit Sabine Lindner, Melanie Lindner und Josef Schmidpeter mit dem Element Wasser vertraut. 19 Seepferdchen-Abzeichen und zehn Bobby-Abzeichen bilden eine ansehnliche Abschlussbilanz. Den Ausbildern fiel auf, dass durchaus ältere Kinder, die bereits in die Zweite oder Dritte Klasse gingen, zu den Kursen gemeldet waren. Dies zeige deutlich die Corona-Folgen und das Defizit an Kursen im vergangenen Jahr. Erstaunlich war auch das Einzugsgebiet, das von Etzelwang und Neukirchen - von dort kam eine ganze Kindergarten-Gruppe - bis Sulzbach-Rosenberg, Illschwang, Hahnbach sowie Grünreuth und Hersbruck reichte.

Zusätzlich zu zwei bereits ausgebuchten Kursen im August, die von Birgit Eitner geleitet werden, gibt es angesichts der großen Nachfrage ein weiteres Angebot, voraussichtlich ab 23. August. Ansprechpartnerin dazu ist Sabine Lindner (sabinelindner24[at]gmx[dot]de oder 0174/3 04 09 36).

Großer Zulauf bei Schwimmkursen der Königsteiner Wasserwacht

Königstein
Einer großen Nachfrage erfreuen sich die Schwimmkurse des Fördervereins Freibad Etzelwang und der Wasserwacht im Freibad Etzelwang.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.