05.09.2019 - 13:29 Uhr
FalkenbergOberpfalz

Polizei ermittelt nach illegaler Müllablagerung

Auf einem Grundstück der Gemeinde Falkenberg wurde Bauschutt abgeladen. Bürgermeister Herbert Bauer ist stinksauer und hat die Polizei eingeschaltet.

Nach einer illegalen Müllablagerung bittet die Polizei um Hinweise.
von Harald Dietz Kontakt Profil

Ein bislang unbekannter Täter hat vergangene Woche (wahrscheinlich Mittwoch oder Donnerstag) auf einem Grundstück der Gemeinde Falkenberg, das nur für Erdaushub vorgesehen ist, illegal eine größere Menge Bauschutt abgeladen. Bürgermeister Herbert Bauer spricht von zwei bis drei Kubikmeter. Unter anderem sind gefüllte Zementsäcke dabei. Das Grundstück in der Nähe des Falkenberger Fußballplatzes ist laut Bürgermeister mit einem Bauzaun gesichert. Nun muss die Gemeinde den Bauschutt teuer entsorgen lassen. Sachdienliche Hinweise zu dieser unerlaubten Müllablagerung nimmt die Polizei Tirschenreuth entgegen, Telefon 09631/7011-0.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.