20.09.2020 - 14:55 Uhr
FlossOberpfalz

17-Jähriger leitet Flosser Kirchenchor

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Er ist Domspatz, noch nicht volljährig – und bereits Leiter des Kirchenchors der Katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Floß. Der Neustädter Jonas König dürfte damit jüngster Chorleiter im Landkreis sein.

Seine Feuertaufe als Chorleiter in Floß hat Jonas König bereits mit Bravour bestanden.
von Hans PremProfil

„Nervös war ich schon etwas“, gesteht Jonas König am Morgen danach. Es ist 7 Uhr, gerade übt er an der Jann-Orgel in der Stadtpfarrkirche St. Georg in Neustadt/WN. Gestern absolvierte er seine erste Chorprobe. Es sei doch etwas anderes, einen Chor zu dirigieren, als nur darin zu singen, stellt er fest. Aber bei der Premiere hat es seiner Meinung nach gut funktioniert.

„Auch wenn es nur 14 Sängerinnen und Sänger waren, hat man gemerkt, dass sie gut ausgebildete Stimmen mit schöner Vokalfärbung haben“, lobt er. Dies sei sicher auf die Ausbildung seines Vorgängers Hans Fröhlich zurückzuführen. Auch die Chemie untereinander und zu ihm habe gestimmt. „Die Sängerinnen und Sänger waren alle sehr nett und sehr froh, dass es nach fast einjähriger Pause wieder weitergeht.“ Es wurde bereits auch ein neues Musikstück erarbeitet.

Auf der Suche nach einem neuen Chorleiter

Floss

Von dem neuen jungen Chorleiter ist auch Pfarrer Max Früchtl sehr angetan. Der Geistliche schaute bei der Chorprobe am Freitagabend im Pfarrheim St. Josef kurz vorbei. „Als rundum gelungen kann man die erste Probe bezeichnen. Immerhin hatten die Sängerinnen und Sänger eine lange Pause ohne Gesang hinter sich“, freut sich Früchtl. Er ist erleichtert, dass nach langer Suche der Posten des Chorleiters wieder besetzt ist. „Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, als sich Jonas bei mir telefonisch um die Stelle bewarb."

Angefangen hat es, als ich einmal mit meinem Vater zufällig im Fernsehen ein Konzert der Regensburger Domspatzen gesehen habe

Jonas König

Auf den Flosser Kirchenchor hat den aktiven Domspatzen seine Mutter nach einem Artikel im Neuen Tag aufmerksam gemacht. „Nach dem Abitur will ich Kirchenmusik studieren. Neben dem Fach Orgel gehört auch die Chorleitung zum Studium“, erzählt er. Auch wenn er erst im nächsten Jahr das Abitur mache, so habe er die Gelegenheit bereits jetzt genutzt, eine Chorleitung zu übernehmen.

Bereits seit seiner Grundschulzeit schlägt sein Herz für die Kirchenmusik. „Angefangen hat es, als ich einmal mit meinem Vater zufällig im Fernsehen ein Konzert der Regensburger Domspatzen gesehen habe“, erinnert er sich. Seitdem bestand sein Wunsch, in dem weltberühmten Chor mitzusingen. Während sich andere Jungs in seinem Alter von den Charts begeistern ließen, entwickelte Jonas seine Liebe zur Kirchenmusik. „Nur die Beatles höre ich sonst.“ Bereits in der dritten Klasse war er dann zum Schnuppern in Regensburg. Aufgrund seines Talents und seiner Stimme wurde er dort auch aufgenommen. Seit der fünften Klasse besucht er das musikalische und naturwissenschaftliche Gymnasium der Regensburger Domspatzen. An seine Schulzeit dort hat er nur die besten Erinnerungen. „Wir haben viele Konzerte gesungen, und ich habe dort viele Freunde gefunden. Und das Essen im Internat schmeckt auch hervorragend“, erzählt er.

Nach dem Abitur im nächsten Jahr will er an der Hochschule für Kirchenmusik in Regensburg studieren. Sein größter Traum wäre, einmal der Nachfolger von Domkapellmeister Christian Heiß zu werden. Aber auch die wissenschaftliche Arbeit mit Urtexten der Komponisten würde ihn reizen.

Mit dem Flosser Kirchenchor hat er noch viel vor. Er lässt es aber erst einmal langsam angehen. „Wichtig sind erst einmal wieder die regelmäßigen Chorproben und der behutsame Aufbau." Als „souverän und couragiert“ bezeichnete Pfarrer Früchtl den ersten Auftritt von Jonas König. „Der Funke ist übergesprungen. Man konnte förmlich die Begeisterung der Mitwirkenden spüren“, zieht der Geistliche ein erstes Resümee. Er ist sich sicher, dass das auch so bleiben wird.

Hans Fröhlich zieht sich als Chorleiter zurück

Floss
Jonas König (17).

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.