23.08.2019 - 23:10 Uhr
FlossOberpfalz

Flosser Kirwa startet grandios mit "Highline"

Die Flosser Kirwa wird einmal mehr von der Kultband "Highline" eingeläutet. Auch 2019 füllen die Vollblutmusiker das riesige Festzelt in Windeseile.

Die Band heizt gleich zu Beginn kräftig ein.
von DTRProfil

Viele Monate Planung und reichlich Arbeit liegen hinter den Burschen vom Cylinder-Club Floß und den gut 90 Helfern. Der Kirwa-Auftakt am Freitagabend zeigt, dass sich die Mühe gelohnt hat. Vor dem offiziellen Start um 20 Uhr wurden die Grills kräftig angeheizt und im riesigen Festzelt die letzten Sound- und Technikchecks durchlaufen. Derweil hatten sich die Parkplätze bereits gut gefüllt, und reichlich Feierlustige warteten auf Einlass.

Am Samstag begeisterten "HoAß"

Belohnt wurden die Wartenden mit den Partykrachern der fränkischen Kultband „Highline“. Diese heizten den Gästen wie schon viele Jahre zuvor standesgemäß mit den Hits der 80er, 90er, 2000er und natürlich aktuellen Chartstürmern ein.

Mit dem Einstiegssong von A-ha "Take on me" standen nach wenigen Sekunden alle Besucher feiernd auf den Bierbänken. "Auch wenn wir in den letzten Tagen nur sehr wenig Schlaf bekommen haben - jetzt mit diesem erfolgreichen Kirwa-Start fällt allen Helfern ein großer Stein vom Herzen. Wir hoffen auf weiterhin gutes Wetter und natürlich ein friedliches Fest", sagte Dominik Mittelmaier vom Cylinder-Club.

Das Programm der Flosser Kirwa

Floss
Der Besucher sind von Anfang an voll dabei.
Der Auftaktsong ist "Take on me".

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.