21.07.2020 - 22:07 Uhr
FlossenbürgOberpfalz

Flossenbürger Schlossberg wird Nationaler Geotop

Der Flossenbürger Schlossberg darf sich nun Nationaler Geotop nennen. In einer Feierstunde mit dem Regierungspräsidenten der Oberpfalz, Axel Bartelt, erhielt die Gemeinde diese Auszeichnung der Akademie für Geowissenschaften.

Der Flossenbürger Schlossberg ist mit dem Prädikat "Nationaler Geotop" ausgezeichnet worden.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Der Flossenbürger Schlossberg darf sich nun Nationaler Geotop nennen. In einer Feierstunde mit dem Regierungspräsidenten der Oberpfalz, Axel Bartelt, erhielt die Gemeinde die Auszeichnung, die die Akademie für Geowissenschaften verleiht.

Seit 2005 gibt es das Prädikat "Nationaler Geotop". Aus 180 Vorschlägen wählte damals eine Jury die 77 schönsten und bedeutendsten Geotope Deutschlands aus. Das Felsenlabyrinth der Luisenburg im Fichtelgebirge, der Basaltkegel Hoher Parkstein und die Felsenlandschaft um Pottenstein gehören bereits dazu. Nun ist auch der Flossenbürger Schlossberg in diese Liste aufgenommen worden. Markant sind die zwiebelschalige Absonderung des Granits und die domkuppelartige innere Struktur des Berges. Geologen bezeichnen ihn deshalb auch als "Zwiebelberg", der geologisch mit dem Zuckerhut von Rio de Janeiro vergleichbar ist.

Radtour für Naturfreunde: Auf zu den Biotopen in Weiden

Weiden in der Oberpfalz

Mit der Kamera auf Kometenjagd

Tirschenreuth

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.