05.05.2022 - 15:41 Uhr
Fockenfeld bei KonnersreuthOberpfalz

Fotografin Katharina Eckstein übergibt 1.000 Euro für Notunterkunft Fockenfeld

Fotografin Katharina Eckstein übergab in Fockenfeld an Wolfgang Rosner (links) vom BRK-Leitungsteam der Notunterkunft ihre 1000-Euro-Spende.
von Externer BeitragProfil

Acht Stunden hat Fotografin Katharina Eckstein aus Kleinsterz für den guten Zweck Familien im halbestunden Takt abgelichtet. Den Preis für die „Mini-Shootings“ in der Natur bei Kleinsterz konnten die Teilnehmer selbst festlegen. In Summe sind 1000 Euro zusammengekommen, die die nebengewerbliche Fotografin jetzt komplett an das Bayerische Rote Kreuz (BRK) für die aus der Ukraine geflüchteten Menschen im Landkreis Tirschenreuth gespendet hat. Das Geld nahm laut Mitteilung Wolfgang Rosner vom BRK-Leitungsteam der Notunterkunft des Landkreises Tirschenreuth dankend im Kloster Fockenfeld für den Kreisverband Tirschenreuth im BRK in Empfang.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.