Reinerlös für neues HvO-Fahrzeug: Benefizkonzert in Fockenfeld

Fockenfeld bei Konnersreuth
07.09.2022 - 15:07 Uhr

Die Helfer vor Ort in Mitterteich benötigen ein neues Einsatzfahrzeug. Zur Finanzierung soll auch ein Benefizkonzert beitragen, das am Samstag, 17. September, in Fockenfeld steigt. Zu Gast in ein Quintett aus Österreich.

In den Festsaal des Schlosses Fockenfeld lädt die Stadt Mitterteich am Samstag, 17. September, ein. Dort gibt das Quintett „Joseph Haydn Brass“ aus Österreich ein Benefizkonzert. Der Reinerlös ist für den Kauf eines neuen Fahrzeugs für die Mitterteicher Helfer vor Ort (HvO) bestimmt.

"Wir brauchen für unseren Helfer-vor-Ort-Dienst ein Ersatzfahrzeug", betont Bürgermeister Stefan Grillmeier im Gespräch mit Oberpfalz-Medien und erinnert an den Unfall mit dem bisherigen Fahrzeug vor einiger Zeit. Die HvO-Kräfte leisteten wertvolle Dienste für die Bewohner der Stadt, deshalb müsse ein neues Fahrzeug beschafft werden. Die Einnahmen des Benefizkonzertes sollen laut Grillmeier zur Finanzierung beitragen.

Bei der Verpflichtung der Musiker aus Österreich habe der frühere LBS-Geschäftsführer Kurt Haas, ein Freund Grillmeiers, Unterstützung geleistet. Nur dadurch sei es möglich geworden, das Quintett für ein Konzert ins Stiftland zu holen. „Joseph Haydn Brass“ in der klassischen Brass-Quintett-Besetzung spanne einen Bogen von Klassik bis Jazz, heißt es. Mit dabei sind zwei Trompeten, ein Horn, eine Posaune und eine Tuba. Das im Jahr 2000 gegründete Ensemble aus dem Burgenland gab schon zahlreiche Konzerte in vielen Teilen der Welt.

Das Benefizkonzert im Festsaal in Fockenfeld beginnt am 17. September um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Der reguläre Eintritt beträgt 20 Euro pro Person. VIP-Karten sind für 40 Euro pro Person zu haben. Darin enthalten sind neben dem Eintritt in der Pause auch Spezialitäten vom Buffet und Weine aus dem Burgenland. Alle Konzertgäste, unabhängig von der gebuchten Kategorie, werden beim Empfang im Schloss mit einem Glas Wein begrüßt.

Karten gibt es in den Tourist-Infos Mitterteich, Tirschenreuth und Waldsassen sowie bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.