04.03.2020 - 14:57 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Daniel Gietl führt weiterhin Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf

Daniel Gietl steht weiterhin an der Spitze der Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf mit ihren 293 Mitgliedern. Bei der Jahreshauptversammlung erhielt er einstimmig das Vertrauen.

Der neue Vorstand der Feuerwehr Freudenberg-Wutschdorf und die Ehrengäste (von links) Landrat Richard Reisinger, Daniel Gietl, Martin Sollfrank, Franz Bauer, Manuel Schorner, Stefan Freundorfer, stellvertretender Kommandant Peter Meßmann, 2. Bürgermeister Franz Weiß, Kommandant Armin Daubenmerkl und Kreisbrandinspektor Hubert Blödt.
von Alfred SchornerProfil

Zuvor gab Daniel Gietl einen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr. Geprägt war dieses von einer dreitägigen Ausflugsfahrt zu den Freunden der Feuerwehr Freudenberg am Main. Nach mehrmonatiger intensiver Planung und Organisation konnte bei verschiedenen Darbietungen die Partnerschaft neu besiegelt werden. Ein Gegenbesuch wird beim Hallenfest mit Fahrzeugsegnung vom 15. bis 17. Mai erwartet.

Aufgrund der Gründung einer Kinderfeuerwehr war eine Satzungsänderung notwendig, das Beitrittsalter wurde von zwölf auf sechs Jahre herabgesetzt. Neben der Beteiligung an kirchlichen Festen standen weitere Veranstaltungen, wie das Hallenfest, Martini-Preisschafkopf und ein Kaffeekränzchen für die Frauen an. Der Florianstag in Pursruck, das 125-jährige Gründungsjubiläum der FFW Wolfsbach und die Segnung des Tragkraftspritzenanhängers in Bühl wurden besucht.

Die Ankunft des neu beschafften Löschfahrzeuges LF 20 Kats wurde gebührend gefeiert. 2. Bürgermeister Franz Weiß lobte die Aktivitäten der Wehr. Zeigt sie doch von kameradschaftlichem Zusammenhalt der Feuerwehr, sicherlich beispielgebend auch für die aktive Mannschaft.

Die anschließende Neuwahl ging zügig über die Bühne. Drei langjährige Vorstandsmitglieder stellten sich nicht mehr zur Wahl: Gerhard Schorner, (19 Jahre 2. Vorsitzender); Ernst Rupprecht, (19 Jahre Schriftführer) und Kassier Anton Schönberger (10 Jahre). Ihnen dankte der bisherige und neu gewählte Vor-sitzende Daniel Gietl für ihr Engagement.

FFW Freudenberg-Wutschdorf:

Wahl des Vorstands

Vorsitzender Daniel Gietl

2. Vorsitzender Franz Bauer

Schriftführer Stefan Freundorfer

2. Schriftführer Manuel Schorner

Kassier Martin Sollfrank

Vertrauensleute:

Für Freudenberg: Tobias Hirn und Robert Zimmermann

Für Wutschdorf: Manuel Schorner und Robert Bauer

Für das Oberland: Alexander Zeitler und Thomas Schönberger

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.