13.01.2020 - 10:00 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Kindergarde Freudenberg: 27 Mädchen plus Prinz

Der Fasching hält Einzug - auch in Freudenberg. Die Garde des Heimat- und Kulturvereins tanzt sich bereits warm und fiebert dem ersten Saison-Höhepunkt entgegen.

Da kommt sie einmarschiert: die Garde des Heimat- und Kulturvereins Freudenberg. Insgesamt sind heuer 27 Mädchen und ein Prinz dabei.
von Autor (gri)Profil

Beim Pfarrball in Wutschdorf am Freitag, 24. Januar, hat die Garde ein Heimspiel. "Wir freuen uns schon riesig auf den Auftritt, weil wir da immer so begeistert empfangen werden", sagt Garde-Chefin Daniela Brunner. Sie betreut die 27 Mädchen plus Prinz zusammen mit vier weiteren Übungsleiterinnen: Marinna Daubenmerkl, Manuela Wiesnet, Jana Schneckenhaus und Ursula Klein. Letztere gehört dem Präsidium des Fastnachts-Verbands Franken an. Seit Oktober trainieren die Mädchen bereits immer donnerstags in der Schulturnhalle in Wutschdorf.

Auch heuer präsentiert die Garde wieder mehrere Tänze. Und auch ein Prinzenpaar ist dabei: Leonie I. und Noel I. dürfen bei den Auftritten die Zuschauer begrüßen. Auch beim Pfarrball am 24. Januar kommt den beiden diese Aufgabe zu. Der Abend steht unter dem Motto "Aus aller Welt". Um 20 Uhr geht's los. Für Musik sorgt die Band Quarterback. Der Eintritt kostet fünf Euro, der Erlös ist für den Kindergarten St. Martin bestimmt. Die schönsten Masken werden prämiert.

Zweites Heimspiel ist der Kinderfasching im Saal des Gasthauses Dotzler am Samstag, 22. Februar. Am Nachmittag herrscht dort buntes Faschingstreiben für Familien mit Musik und vielen Spielen. Den Abschluss der Saison bildet der Freudenberger Faschingszug am Dienstag, 25. Februar. In bewährter Weise setzt sich der Gaudiwurm wieder um 14.30 Uhr in Bewegung. Die Ortsmitte verwandelt sich dabei in eine Party-Zone. Im Lagerhaus und im Dotzlersaal legen DJs auf, und zur Krönung eröffnet auch wieder die historische Brauereigaststätte Märkl. Anmeldungen für den Zug nimmt der Heimat- und Kulturverein schon jetzt per E-Mail entgegen: babsi.groetsch[at]gmx[dot]net. Auch motorisierte Gruppen sind willkommen - allerdings keine Großfahrzeuge mit Personen auf der Ladefläche.

Die "Kleinen" der Garde mit den Betreuerinnen: links Manuela Wiesnet (hinten) und Daniela Brunner, rechts Jana Schneckenhaus (hinten) und Ursula Klein.
Info:

Termine der Freudenberger Garde

Sonntag, 19. Januar, Kindergardetreffen in Nittenau

Freitag, 24. Januar, Pfarrball in Wutschdorf

Samstag, 25. Januar, Prunksitzung in Röthenbach bei Schwaig

Sonntag, 2. Februar, Kinderfasching in Kemnath am Buchberg

Dienstag, 11. Februar, Seniorenfasching in Wutschdorf

Samstag, 15. Februar, Knderfaschingszug Hirschau

Montag, 15. Februar, Seniorenfasching in Lintach

Samstag, 22. Februar, Kinderfasching in Freudenberg

Montag, 24. Februar, Seniorenfasching im Evergreen Schnaittenbach

Dienstag, 25. Februar, Faschingszug in Freudenberg

Was es da wohl zu tuschekn gibt? Prinzessin Leonie I. und ihr Prinz Noel I.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.