09.01.2020 - 14:46 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Friedenfels im Spiegel der Zahlen

Das Jahr 2019 ist Geschichte, interessant bleibt es dennoch, wie ein Blick in die Statistik der Steinwaldgemeinde zeigt.

Friedenfels am Südhang des „Hohen Steinwalds“ verwöhnt in exzellenter Wohnlage nicht nur im Sommer die Bewohner mit viel Sonne und bester Aussicht.
von Autor ROHProfil

Die Zahlen liefern den Analysten wertvolle Fingerzeige. Bedauerlich war nicht nur 2014, dass die Zahl der Geburten von 14 im Jahr 2013 um 5 auf 9 absank. Damit nicht genug, der Abwärtstrend setzte sich fort: 2015 ist nur eine Geburt im Register der Gemeinde ausgewiesen. Der Anstieg auf fünf im Jahr 2016 und auf sieben im Jahr 2017 liest sich schon wieder hoffnungsvoller. Doch 2018 gab es nur vier Geburten; im vergangenen Jahr dann neun. Dieser wieder besser besetzte Jahrgang wird das Schulamt freuen sowie die Lokalpolitiker beruhigen, weil die Hoffnungen, die Grundschule am Ort zu halten, bestärkt werden.

Primär abhängig ist die Einwohnerzahl von den Geburten und den Sterbefällen. Am Ende des Jahres 2019 ist zumindest kein Geburtendefizit zu beklagen. Es mussten fünf Männer und vier Frauen zur letzten Ruhe geleitet werden.

In Friedenfels sind kontinuierliche Einwohnerverluste, wenn zum Teil auch nur geringe, über Jahre hinweg zu verzeichnen. 2014 gab es ein Minus von 19 Einwohnern, 2015 erfreut ein Gewinn von immerhin sechs Personen. Das ließ die Gemeinde auf 1366 Bürger (Gesamtzahl) anwachsen. Ende 2019 waren 1260 Friedenfelser registriert.

Mit sechs Trauungen vor der gemeindlichen Standesbeamtin war man 2019 im Verhältnis zum Vorjahr (zwei Hochzeiten) auf einem guten Weg. 1998 bleibt in der Gemeinde Friedenfels mit ungewöhnlichen elf Eheschließungen bei einem langjährigen Durchschnitt von 5,7 als heiratsfreudigstes Jahr in Erinnerung.

Die Bautätigkeit blieb mit neun Bauanträgen für teils kleinere Maßnahmen und zwei Bauvoranfragen unverändert auf niedrigem Niveau. Drei Bewerber profitierten vom Genehmigungsfreistellungsverfahren. Es gab elf Gemeinderatssitzungen mit insgesamt 125 Tagesordnungspunkten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.