11.10.2019 - 12:01 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Lebensmittel für die Tafel

Ein besonderes Zeichen der Solidarität ist der Gabentisch, der in der Fuchsmühler Kirche - einige Tage vor dem Erntedankfest - aufgestellt wird. Die Gaben kommen der Mitterteicher Tafel zugute. Vor wenigen Tagen wurden sie übergeben.

Regelmäßig zum Erntedankfest unterstützt die Pfarrei Fuchsmühl die Mitterteicher Tafel. Dankbar dafür zeigte sich Vorsitzende Nicole Fürst bei der Übergabe durch Pfarrer Joseph.
von Werner RoblProfil

Reich gedeckt mit Lebensmitteln war erneut der Erntedanktisch zugunsten der Mitterteicher Tafel. Aufgebaut war er vor dem Altar in der Wallfahrtskirche „Maria Hilf“. Die Aktion findet dort seit einigen Jahren statt und ist ein Zeichen der Solidarität, zu der die Pfarrei beziehungsweise der Pfarrgemeinderat die Gläubigen aufrufen.

Der für die Tafel bestimmte Erntedanktisch wird gerne angenommen und alle Jahre großzügig bedient. Haltbare Lebensmittel, auch Süßigkeiten lagen zur Abholung bereit, um sie, vertreten durch Pfarrer Joseph, der Vorsitzenden der Mitterteicher Tafel, Nicole Fürst, zu übergeben. „Die gespendeten Lebensmittel bereichern das Angebot unserer Mitterteicher Tafel", erklärte die dankbare Fuchsmühlerin.

Die Lebensmittelspenden nahm die Vorsitzende der Mitterteicher Tafel, Nicole Fürst, dankbar von Pfarrer Joseph entgegen.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.