Betriebsunfall: Mann wird in Maschine eingeklemmt und stirbt

Kollegen entdeckten einen 25-Jährigen eingeklemmt in einer Maschine. Er starb noch am Unfallort. Die Polizei ermittelt.

Kollegen versuchten einen 25-Jährigen wiederzubeleben, der sich in einer Maschine eingeklemmt hatte. Erfolglos.
von Agentur DPAProfil

Ein 25-Jähriger ist bei einem Betriebsunfall in Furth im Wald (Landkreis Cham) in einer Maschine eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Kollegen fanden den Mann am Donnerstagmorgen in der Maschine, wie die Polizei mitteilte. Sie befreiten den 25-Jährigen und versuchten ihn wiederzubeleben. Der Mann starb noch am Unfallort. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt. 

In Neutraubling wurde ein 18-Jähriger schwer verletzt

Neutraubling

Polizeibericht

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.