21.01.2020 - 14:17 Uhr
GebenbachOberpfalz

DJK Gebenbach hat Preise für alle Schafkopfspieler

Der Preisschafkopf der DJK Gebenbach ist bekannt und jedes Jahr gut besucht. So haben die Verantwortlichen auch diesmal wieder auf viele Teilnehmer gehofft. Mit einem solch enormen Ansturm haben sie dann aber doch nicht gerechnet.

Zweiter Vorsitzender Thomas Milde (rechts) freut sich mit den Gewinnern des Preisschafkopfs der DJK Gebenbach. Eine Kiste Bier und neue Spielkarten trösten Andrea Sebast-Birner über den letzten Platz hinweg. Erster wird Timo Kohler (Zweiter von rechts), den zweiten Platz macht Jürgen Bernhard (Zweiter von links), Karlheinz Klier wird Dritter.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Als die Schlange der Kartenspieler nicht abreißen wollte, holten die Helfer der DJK Gebenbach schnell noch weitere Stühle herbei und bauten Tisch 40 sowie 41 auf. Damit war die Mehrzweckhalle der Grundschule gerappelt voll. Und trotzdem gab es Preise, darunter viele Gutscheine, Werkzeug oder Schinken, für alle 164 Spieler. Thomas Milde, Zweiter Vorsitzender der DJK, bedankte sich für die große Resonanz. Die Teilnehmer waren sogar bis aus dem Landkreis Tirschenreuth, aus Mittel- und Oberfranken angereist.

Die Turnhalle der Grundschule ist beim Preisschafkopf der DJK Gebenbach gut gefüllt.

Die besten Karten an diesem Abend hatte dann aber tatsächlich ein Gebenbacher: Timo Kohler, Spieler der Ersten Mannschaft, sicherte sich mit 147 Punkten den ersten Platz und gewann 150 Euro. Auf Rang zwei freute sich Jürgen Bernhard aus Hirschau (142 Punkte) über 100 Euro. Dritter wurde Karlheinz Klier mit 141 Punkten aus Sulzbach-Rosenberg (50 Euro). Eine Kiste Bier und "neue Schafkopf-Karten zum Üben" überreichte Milde mit einem Augenzwinkern als Trostpreis an Andrea Birner-Sebast aus Urspring, die mit 48 Punkten am schlechtesten abgeschnitten hatte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.