28.01.2020 - 14:32 Uhr
GebenbachOberpfalz

Junge Aktive Gebenbach nominiert Kandidaten

Zur Nominierung ihrer Kandidaten für die Kommunalwahl im März versammelte sich die Wählergruppe Junge Aktive (JA) im Gemeinschaftshaus in Atzmannsricht.

von Externer BeitragProfil

Dominik Obermeier blickte auf die ersten sechs Jahre der JA im Gemeinderat zurück. Er sieht die Junge Aktive als ein belebendes Element in diesem Gremium. Die JA-Mitglieder dächten nicht nur mutig und investitionsorientiert, sondern wollten auch die gemeindliche Zukunft aktiv gestalten anstatt nur verwalten.

Nachdem sich die Kandidaten vorgestellt hatten, wurde die 16-köpfige Mannschaft in geheimer Abstimmung einstimmig nominiert. Damit hat man die Möglichkeiten des Kommunalwahlrechts in Bayern ausgeschöpft. In Gemeinden mit weniger als 3000 Einwohnern dürfen doppelt so viele Kandidaten ins Rennen geschickt werden, wie im Gemeinderat Sitze vergeben werden. Der amtierende Gemeinderat Dominik Obermeier, der auf eigenen Wunsch ans Ende der Liste rückte, zeigte sich erfreut, dass sich erneut 16 junge Leute zusammengeschlossen haben, um die Zukunft der Gemeinde aktiv mitzugestalten. Angeführt wird die JA-Liste, die ein Durchschnittsalter von 26,5 Jahre aufweist, von Thomas Kraus.

Info:

1. Thomas Kraus

2. Johannes Kohl

3. Ferdinand Wisneth

4. Sandra Kohl

5. Michael Bäumler

6. Johannes Hager

7. Julian Bauer

8. Josef Obermeier

9. Arthur Pierchalla

10. Johannes Lindner

11. Fabian Wittich

12. Johannes Kraus

13. Lukas Pfab

14. Martin Schöpf

15. Thomas Sehr

16. Dominik Obermeier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.