16.12.2019 - 09:41 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Bauhof in Georgenberg mit neuem Allrad-Lkw gerüstet

Die Gemeinde hat mit dem Mietkauf eines Lkws mit Allradantrieb Neuland betreten. Die Anschaffung geht laut Johann Maurer auf den April dieses Jahres zurück.

Die Segnung durch Pfarrer Julius Johnrose verfolgen Bürgermeister Johann Maurer, Thomas Schaller, Markus Friedl, Tobias Dunkl und Geschäftsleiter Günter Gschwindler (von links).
von Josef PilfusekProfil

„Der Gemeinderat hat einstimmig das Angebot der Firma MAN in Regensburg angenommen“, sagte der Bürgermeister am Freitagnachmittag. Maurer bezifferte die Kosten auf 132123,75 Euro und die monatliche Mietkaufrate auf 1923,01 Euro. „Der Vertrag läuft drei Jahre“, sagte der Rathauschef. „Dann kann die Gemeinde entscheiden, ob sie das Fahrzeug für die Schlussrate über 41800 Euro endgültig erwirbt.“

Im Übrigen betonte er, dass die Entscheidung für den Lkw nicht zuletzt aus Kostengründen erfolgt sei. Die Freude über das neue Fahrzeug stand auch dem Team des Bauhofs um Leiter Thomas Schaller und seinem Stellvertreter Tobias Dunkl ins Gesicht geschrieben.

„Die Verkehrsmittel helfen uns, das Leben zu gestalten“, sagte Pfarrer Julius Johnrose und wusste: „Wir verdanken ihnen auch rasche Hilfe in vielfacher Gefahr und Not.“ Deshalb sind sie für den Pfarrer zu einem unentbehrlichen Bestandteil im Leben geworden. „Sie tragen dazu bei, dass der Menschen in einer veränderten Welt seinen Schöpfungsauftrag erfüllen kann.“ Verbunden mit der Segnung des Lkws wünschte er wie der Bürgermeister stets unfallfreie Fahrt.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.